Mops um 1900

Hier einige Bilder von Möpsen um 1900. Diese unterscheiden sich sehr stark von dem was hier in Deutschland dem Rassestandard entspricht.

Sie sehen aus wie wir die altdeutschen Möpse von heute wünschen.

Der Mops von damals war hochbeiniger, mit tiefeingebeteten Augen und etwas längerer Schnauze. Das was wir von unseren heutigen altdeutschen Möpsen auch wollen. Das Bild stammt aus dem Jahr 1890, entnommen aus dem Meyers Konversations-Lexikon.

Zur damaligen Zeit kupierte man dem Mops noch öfters die Ohren. Das Bild stammt aus Meyers Konversations-Lexikon von 1895.

Damals wurden noch die Ohren der Möpse kupiert - Holzstich von 1868
Kleine Mopswelpen im Stall - 1889
Mopsmama und Welpen mit Baby - 1885