Amy

Mein Boxermädchen "Amy" kam mit 5 ½ Jahren aus Spanien zu mir und verstarb im Alter von 10 Jahren in meinen Armen. Die Zeit war leider viel zu kurz.

„Amy“ war eine liebe Weggefährtin und den Mops- damen durch ihr ruhiges und ausgeglichenes Wesen eine unheimlich tolle Begleiterin. Wir vermissen sie sehr.


„Amy" liegt nun an ihrem Lieblingsort in der Lüneburger Heide begraben.